Aktivitäten

      

          Vorstellung im Gemeindesaal Breiten, Rothrist
  Freitag, 28. Februar       Abendvorstellung   20.00 Uhr     
  Samstag, 29. Februar    Nachmittagsvorstellung   14.00 Uhr     
      Abendvorstellung   20.00 Uhr     
      Kasse geöffnet ab 13.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr
                                                                                  
  Eintrittspreise
  Abendvorstellung   Fr. 15.00 ganzer Saal nummerierte Plätze
      Fr. 12.00 mit Einladungsschreiben ermässigter Eintritt
  Nachmittagsvorstellung   gratis für Kinder bis 16 Jahre
      Fr. 10.00 für Erwachsene
            
  Vorverkauf online      
  ab 2. Februar unter   https://eventfrog.ch/satusrothrist-tuvo2020  
      Saalplan.pdf
      Programmheft.pdf
  Vorbestellte Karten müssen bis 19.30h an der Kasse abgeholt werden.
   (An der Kasse ist nur Barzahlung möglich)
            
  Barbetrieb   in der UmschaltBAR
  Tombola   mit vielen attraktiven Preisen und einer Nietenverlosung
       
  Geniessen Sie im Voraus ein feines Nachtessen in unserer Festwirtschaft.
  Die Küche ist ab 18.00 Uhr geöffnet.
* Turnervorstellung 2020 *

logoweb

  • Registrieren

Jugendsport Satus Rothrist

Leiterschlusshöck Jugendsport
Am letzten Freitag war es wieder einmal so weit. Das Leiterteam vom Jugendsport wurde zum alljährlichen Leiteressen, in den Chäs-Keller in der Metzgerei Koller eingeladen. Das als kleines Dankeschön, es ist nicht selbstverständlich, jede Woche, in der Turnhallen zu stehen, um gut vorbereitet, den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitaktivität zu bieten.

Mit einem kleinen Apéro wurde der Abend eröffnet bevor der > Chef < das Wort ergriff und auf die Höhepunkte im Vereinsjahr der Jugend zurück blickte. Es war ein sehr aktives Jahr und die vielen Wettkämpfe zeigten auf, dass der Jugendsport eine sehr aktive Riege ist. Sämtliche Berichte können unter www.satus-rothrist.ch gelesen werden. Das zeigte sich vor allem bei den Finanzen wurden doch gegen Fr. 8500.- nur für Startgelder ausgegeben. Für die 50 neuen Getu-Dress und die 150 neuen Vereins T-Shirt wurden über Fr. 9000.- aufgewendet und für die Verbandsbeiträge, Weiterbildung und Leiterentschädigungen wurden nochmals über Fr. 10000.- ausgegeben. Dank den 120 Kinder und da alle Riegen als J+S Kurse angemeldet sind, wird uns jedes Jahr von der BASPO Magglingen Fr. 12000.- überwiesen. Dieser Betrag ist aber nur möglich da unsere Jugendsportleiter eine J+S Ausbildung haben und sich auch alle Jahre an diversen Kursen weiterbilden. Weitere Fr. 10000.- wurden durch Jahresbeiträge eingenommen. Da der Jugendsport eine Selbstständige Riege ist müssen die Gelder auch selber beschafft werden und dies ist in den letzten Jahren mehr oder weniger immer geglückt. Daher auch ein grosses Dankeschön an diverse Sponsoren und Gönner die uns immer wieder unterstützen. Ein grosses Thema war auch die Vision 2025 vom Hauptverein die uns in den nächsten Jahren beschäftigen wird. Sicher wird es auch im Jugendsport Änderungen geben, der Übertritt vom Jugendsport in die Aktivriege muss endlich geregelt werden den dieses Thema hat unser Verein bis jetzt verschlafen! Gut informiert wurden anschliessend die anwesenden 14 Jugendsport Leiter/innen zum Nachtessen eingeladen. Im wahrsten Sinne konnte man aus dem Vollen schöpfen und so waren alle in der nächsten Stunde damit beschäftig etwas Gutes für die Linie zu tun! Wer noch etwas Platz hatte konnte sich zum Kaffee noch mit einen feinen Stück Schwarzwälder- oder Vacherintorte eindecken. So ging für alle ein gemütlicher Abend bei Speis und Trank und vielen interessanten Gesprächen langsam zu Ende.
Nochmals ein grosses DANKESCHÖN an alle die sich für den Jugendsport einsetzen.

 

Bericht: Bruno Barnetta
Fotos: Manuela Moor

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.