Aktivitäten

Logo

41. DE SCHNÄLLSCHT ROTHRISTER

Liebe Eltern, liebe Kinder

Seit 41 Jahren wird bereits > de schnällscht Rothrister <. durchgeführt.

Beim Sprint über 50m oder 60m werden in jeder Kategorie jeweils die 3 schnellsten Mädchen und Knaben mit einer speziellen Glasmedaille ausgezeichnet.
Da in den letzten Jahren in den ältesten zwei Kategorien fast keine Teilnehmer mehr am Start waren, werden die Jahrgänge 2007 – 2011 alle über 60m sprinten.
Jeweils das zeitschnellste Mädchen resp. der zeitschnellste Junge wird als schnällschte/r Rothrister/in ausgezeichnet.

Der SATUS ROTHRIST wünscht allen schnelle Beine

 
 
 
Programmablauf
09.30 - 10.00 h     Startnummernausgabe  Jg. 2007 - 2011 vor dem Pega
10.30 h   Start 60m  Jg. 2007 - 2011
 ca. 12.00 h    Rangverlesen  
       
Pfüderirennen ab Jg. 2017 vor Rangverlesen ca. um 15.30 Uhr
alle Pfüderi erhalten ein Getränk      
       
 12.00 - 12.45 h   Startnummernausgabe  Jg. 2012 - 2016 vor dem Pega
 13.00 h   Start 50m  Jg. 2012 - 2016
ca. 16.00 h   Rangverlesen  
 
 

Bestimmungen

- Teilnahmeberechtigte sind Mädchen/Knaben der Jahrgänge 2007 - 2016 die in Rothrist wohnhaft sind
- Nagelschuhe sind nicht erlaubt
- Allen Teilnehmer/innen wird von der Firma Rivella AG ein Getränk offeriert
- Der Anlass findet bei jeder Witterung statt
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Es sind keine Nachmeldungen möglich

Festwirtschaft (Getränke, Bratwurst und Hot Dog) ab 11.00 Uhr

Senden Sie dann das ausgefüllte Formular bis am 14. August an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 Anmeldeformular.pdf

* de schnällscht Rothrister 2022 *

logoweb

  • Registrieren

2021 das Jahr der Grossen Hoffnung !!!
Nach dem Lockdown 2020 kam der Impfstoff und somit die langsame Senkung der Inviszierten. Viele Absagen und verbotene Anlässe hatten wir hinter uns. Aber auch viele schöne Wandernachmittage. Langsam konnten wieder Anlässe und Wettkämpfe mit einem Schutzkonzept durchgeführt werden. Im Satus waren es die Jugend Getu Anlässe und der „Schnellste Rothrister“. Für die Aktiven Erwachsenen wurde erst nach den Sommerferien mit dem Hallen Turnbetrieb begonnen.
Nun der Schlusshöck vom 19.Nov. wurde von allen genutzt (3G) um einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen. Das Programm sah sehr verheissungsvoll aus. Beginn 19.00 h mit Apéro, Nachtessen (4 Gänge), Administrationsteil, Lottospiel und Ausklang.


Das Serviceteam der Jugend: Sara, Noemi, Julia und Katherin Barnetta hatten die Riege grossartig verwöhnt. Herzlichen Dank!
Das Administrative schlug nicht so hohe Wellen und wurde in kurzer Zeit abgewickelt. Ein Beschluss der letzten GV (online) war nicht richtig interpretiert, sodass eine Korrektur vom Vorstand auf Ende Jahr vorgenommen wird.
Leider müssen wir einen Austritt aus dem Verein entgegen nehmen. Das nächste grosse Ziel ist die Turnervorstellung vom 25./26. Februar 2022. Wir hoffen auf lückenlose Beteiligung der Mitglieder.
Ein grosser Dank geht an Bruno Barnetta für seinen unermüdlichen Einsatz durch das ganze Jahr, sportlich wie auch organisatorisch.
Der Abend endete mit gemütlichem Ausklang, Kafi mit… und einem Stück Wacker Beck Rüeblitorte.

E gueti Zyt bis zum nächsten „zäme cho

 

weitere Bilder

 

Fotos und Bericht: Hansruedi Wülser

Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.