Aktivitäten

Einladung zum SATUS Activity Day 2023

Liebe SATUS-Familie
Liebe Sportlerinnen und Sportler von STV-Vereinen

Nach dem letzten SATUS-Sportfest 2017 in Köniz hörte man immer wieder den Wunsch, dass sich die SATUS-Familie wieder einmal zu einem sportlichen und geselligen Anlass treffen sollte.
Die Organisation eines zwei- bis dreitägigen Sportfestes ist eine Herkules-Aufgabe und es ist fast unmöglich, dass ein oder mehrere Vereine diese Aufgabe übernehmen können. Die Idee reifte, dass sich die Sportlerinnen von jung bis alt an einem Tag zum sportlichen Wettkampf treffen könnten.
Mit der Pandemie musste diese Idee immer wieder verschoben werden. Doch nun ist es soweit. Am 30. April 2023 empfängt der SATUS Rothrist, unterstützt durch SATUS Schweiz und den SATUS- Sportzirkel Sportlerinnen und Sportler zu verschiedenen Wettkämpfen und Spielturnieren. Das Programm ist so gestaltet, dass alle mitmachen können.

link zur Ausschreibung und weiteren Informationen

* SATUS Activity Day 2023 *

logoweb

  • Registrieren

Silber und Bronze für Noe Seifert, starke Leistungen in Österreich

Zum 9. TGW Austrian Team Open Kunstturnen trafen sich Rund 130 Sportlerinnen und Sportler aus 13 Ländern am 21. April 2018 in Linz (A). Seifert erreichte mit der Schweizer Delegation sowie im Einzelwettkampf Podestplätze.An diesem hochwertigen, internationalen Elite-Turnmeeting stand auch Noe Seifert aus der Kunstturnerriege SATUS ORO (Oftringen-Rothrist-Oberentfelden) mit seinen Teamkollegen am Start.

Auf diesem Topniveau hatten turnerische Fehler keinen Platz. Noe überzeugte mit hochstehenden Übungen und zeigte, dass er zu den besten Athleten gehört. An seinem Spezialgerät Barren gelang Noe mit 14.450 Punkten erneut eine Weltklasseleistung und bestätigte dies mit der Höchstnote an diesem Gerät. Das Schweizer Team musste sich schlussendlich nur vom Siegerteam Spanien geschlagen geben. Im Einzelmehrkampf klassierte sich Noe auf dem hervorragenden 3. Platz.

Die Kunstturnerriege SATUS ORO gratuliert Noe zu den überragenden Leistungen und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg bei den bevorstehenden nationalen und internationalen Wettkämpfen.

 

Fotos und Bericht: Charly Zimmerli

Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.