Aktivitäten

      

          Vorstellung im Gemeindesaal Breiten, Rothrist
  Freitag, 28. Februar       Abendvorstellung   20.00 Uhr     
  Samstag, 29. Februar    Nachmittagsvorstellung   14.00 Uhr     
      Abendvorstellung   20.00 Uhr     
      Kasse geöffnet ab 13.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr
                                                                                  
  Eintrittspreise
  Abendvorstellung   Fr. 15.00 ganzer Saal nummerierte Plätze
      Fr. 12.00 mit Einladungsschreiben ermässigter Eintritt
  Nachmittagsvorstellung   gratis für Kinder bis 16 Jahre
      Fr. 10.00 für Erwachsene
            
  Vorverkauf online      
  ab 2. Februar unter   https://eventfrog.ch/satusrothrist-tuvo2020  
      Saalplan.pdf
      Programmheft.pdf
  Vorbestellte Karten müssen bis 19.30h an der Kasse abgeholt werden.
   (An der Kasse ist nur Barzahlung möglich)
            
  Barbetrieb   in der UmschaltBAR
  Tombola   mit vielen attraktieven Preisen und einer Nietenverlosung
       
  Geniessen Sie im Voraus ein feines Nachtessen in unserer Festfirtschaft.
  Die Küche ist ab 18.00 Uhr geöffnet.
* Turnervorstellung 2020 *

logoweb

  • Registrieren

Gegen 30 kleine Polysport Kinder trafen sich beim Parkplatz der Reformierten Kirche und machten sich unter der Leitung von Sara, Daniela und Manuela auf den Weg Richtung Finnenbahn. Von dort aus war der Weg im dunkeln Wald mit Kerzen ausgeleuchtet und führte die Gruppe über den Rivella Erlebnisweg zum Posten 2 > Balancieren <.
Der ganze Platz war mit Fackeln und Kerzen beleuchtet und am grossen Feuer konnte man sich gut aufwärmen. Alle waren natürlich gespannt ob nun tatsächlich die gewonnen Teigwaren vom vorletzten! Jugitag endlich gekocht werden. Und so war es auch Katherine und Bruno hatten Zuhause 5 kg. Hörnli mit Ghackets vorbereitet die nun mit oder ohne Sauce in der Bratpfanne gebrätelt wurden. Die Schlange beim Essen-Fassen wurde und wurde nicht kleiner, da etliche bis dreimal anstanden. Nach einer Stunde war bis auf das letzte Hörnli alles aufgegessen und auch der warme Punsch und die Getränke waren langsam aber sicher ausgetrunken. Das war auch das Zeichen für eine kleine Putzaktion, damit der Platz so verlassen wurde wie man ihn angetroffen hatte!
Pünktlich konnten die Kinder beim Ausgangspunkt den Eltern übergeben werden.

Das Leiterteam wünscht allen schöne Festtage und wir sehen uns alle wieder im neuen Jahr.

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.