Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Erstmals stellten die Turnerinnen und die Frauenriege je eine Mannschaft für die Wintermeisterschaft. Beide Teams spielten in der 3. Liga. Das heisst, die beiden Teams mussten zwei Mal gegeneinander antreten. Und beide Matches gingen unentschieden aus.
Leider mussten wir feststellen, dass wir mit dem Bisschen Training nicht mit den anderen Mannschaften mithalten können. Dafür müssten wir ein- bis zweimal pro Woche intensiv trainieren und auch öfter an Turnieren teilnehmen. Doch erstens brauchten wir zum Trainieren eine Turnhalle, zweitens würden die Sportlerinnen dann wohl in den Riegen fehlen und drittens ist es jeweils schwierig genug Sportlerinnen für ein Turnier zu begeistern.


Wer weiss, vielleicht kommt es auch im SATUS Rothrist einmal soweit, dass es eine Netzballriege gibt.
Bis dahin spielen wir weiterhin zum Plausch und mit viel Freude in der Wintermeisterschaft und hoffen, ab und zu ein Spiel zu gewinnen. Die Turnierabende und auch der Rückrundensonntag fördern den Teamgeist und es ist immer wieder lustig zusammen.

    


Bericht: Yvonne Meier

Fotos: Agnes Baumberger

 

 

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok