Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Es hat nicht sein sollen.....

Die Vorfreude, aber auch die Anspannung der je 3 jungen Leichtathletik- und Geräteturnerinnen war gross denn für die meisten war es der erste UBS Kids-Team Regionalfinal wo sie Teilnehmen durften. Total konnten sich nur 9 Mannschaften aus der Region Nordwestschweiz qualifizieren und somit war es von Anfang an klar dass alle 110% Einsatz geben mussten.


Mit berechtigten Hoffnungen träumte man bis zur letzten Disziplin von einem Podestplatz. Souverän starteten die Rothrister im Ringlisprint mit dem 4. Rang in den Wettkampf und auch nach dem Zonenweitsprung konnte dieser Zwischenrang gehalten werden. Im Biathlon gaben unsere Girls mächtig Vollgass, mit 45 Laufrunden und 12 Treffer wurde der 2.Rang erreicht. Somit wurden im abschliessenden Teamcrosslauf über 12 Runden die Medaillen und die zwei Plätze für den Schweizerfinal vergeben. Hier gaben unsere Girls noch einmal alles, aber die anderen Teams hielten dagegen und so resultierte der 3. Rang.
Mit lediglich 4 Punke Rückstand wurde der undankbare 4. Schlussrang belegt. Dennoch Gratulation zu dieser super Leistung.

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Rangliste

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok