Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Liel Wipf mit starkem Auftritt

Liel Wipf (Jg 2007) gewinnt mit einer sehr starken Leistung den Regionalfinal des Mille Gruyére in Emmenbrücke. Mit der Zeit von 3:34,11 gehört Liel in ihrem Jahrgang zu einer der schnellsten 1000m Läuferin in der Schweiz. Am 23. September findet der Schweizerische Final in Kreuzlingen statt, dabei werden die 320 schnellsten 1000m Läufer/innen aus der ganzen Schweiz an den Start gehen.

Ebenfalls eine tolle Leistung zeigte Simei Wipf (Jg 2004) mit der neuen Bestleistung von 3:15,96 darf sie ebenfalls nach Kreuzlingen fahren. Mit der Zeit von 3:41,04 erreichte Jemima Wipf in ihrem Jahrgang auf den guten 7. Rang.

Hast du dich auch schon gefragt, wie lange du brauchst um einen Kilometer zurückzulegen. Möglichkeit dazu hast du jeweils am Donnerstag 17.30 – 18.45 Uhr im LA Training auf den Breiten Anlagen.

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok