Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren
Der Kanton Aargau lanciert den >1418coach< zur Förderung des Leiternachwuchses. Mit dem neuen Projekt haben 14- bis 18-Jährige die Möglichkeit sich zu Hilfsleiter/innen ausbilden zu lassen. Aline Kurt hat an diesem Pilotprojekt teilgenommen und gehört nun ab sofort dem Leiterteam vom Jugendsport des Satus Rothrist an.
Der 1418coach ist eine Erweiterung der bestehenden J+S Ausbildung. Es hilft den Vereinen, ihren Leiter/innen Nachwuchs zu sichern. 14- bis 18-Jährigen werden an einem Wochenende die Grundlagen des Leitens vermittelt und sie können danach im Verein zusammen mit erfahrenden J+S Leitern eingesetzt werden. In diesen Genuss kommt nun Aline Kurt. Sie absolvierte die Ausbildung im Kantonalen Kurszentrum in Siggenthal. In der Sportart Geräteturnen wurde ihr Wissenswertes über die Basis des Geräteturnen vermittelt, welche sie mit der Diplomübergabe bestätigt bekam.

 

Foto und Bericht: Bruno Barnetta

 

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok