Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Einmal im Leben bewusst auf dem Holzweg sein, das war das Programm der Satus Männerriege an der diesjährigen MR- Reise. Mit dem Vereinsbus wurde der erste Teil bequem unter die Räder genommen bis zum Holzweg Parkplatz beim Forstwerkhof in Balsthal. Entlang der Hauptstrasse wurde nach einer kurzen Wanderung das erste Ziel in St. Wolfgang erreicht. Nach dem obligaten Gipfeli - Kaffeehalt ging es Bergwärts hinauf zur Ruine Neu Falkenstein. Auf dem Turm konnte eine fantastische Aussicht auf die beeindruckende Ruine sowie ins Tal bewundert werden. Von nun an treffen wir auf dem Holzweg regelmässig auf Kunstobjekte, welche in der Natur integriert sind oder am Wegesrand stehen. Bein grossen Waldspielplatz überraschte uns unser Wanderleiter Reto Müller mit einem Apéro. Mit dem Abstieg über die alte Römerstrasse wurde das Ziel der Wanderung das Restaurant Pintli erreicht. Nach einem kühlen blonden und einem feinen Mittagessen erfolgte die Rückfahrt über Langenbruck – Bärenwil bereits am frühen Nachmittag zum Ausgangspunkt des MR-Reisli.

 

 weitere Bilder

 

Bericht: Bruno Barnetta
Fotos: Hansruedi Wülser

 

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok