Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Ein Mann für fast alle Fälle…….

Mit 17 Personen ist das Rothrister Trainingslager der Leichtathleten in Südfrankreich an seine Grenzen gestossen. Katherine als Küchenchefin suchte daher einen Küchengehilfen der ihr bei der Küchenarbeit tatkräftig helfen durfte!

Arbeitseinsatz für die Küchenhilfe z.B: Dienstag, 10. April

 

07.00 Uhr:    Tischen:  Brot schneiden / Butter / Nutella / Orangensaft / Tee /
    Milch (Kalt und warm) / Kaffee / Müsli und Jogurt bereit stellen.
07.30 Uhr:   Morgenessen
08.00 Uhr:   Abwasch überwachen / Geschirr verräumen / Küche auf Hochglanz bringen / 
    Nasse Tüchli aufhängen / Esswaren versorgen / Tische putzen / Abfall entsorgen
09.30 Uhr:   Zimmerstunde
10.30 Uhr:   Vorbereiten für Mittagessen / div. Salate putzen /  Tischen / Tee und Mineral
    bereit stellen / Brot schneiden
11.45 Uhr:   Apèro servieren!
12.15 Uhr:   Mittagessen
13.00 Uhr:   Abwasch überwachen / Geschirr kontrollieren und verräumen / 
    Essensreste versorgen / Boden aufwischen / Abfall entsorgen
13.45 Uhr:   Zimmerstunde
15.30 Uhr:   Einkaufsliste erstellen /  Einkaufen im Supermarkt.
17.30 Uhr:   Vorbereiten für Nachtessen: 2 Kg. Rübli putzen und Raffeln /div. Salate putzen / 
    Fleisch marinieren / Tischen / Brot schneiden / Tee und Getränke bereit stellen / Dessert vorbereiten
18.30 Uhr:   Apèro servieren!
19.00 Uhr:   Abendessen
19.45 Uhr:   Abwasch überwachen / Geschirr verräumen / Esswaren versorgen
20.30 Uhr:   Dessert servieren / Kaffe für Erwachsene / Dessert Geschirr Abwaschen und versorgen /  
    Küchenkombination putzen / nasse Tüchli aufhängen / Abfall entsorgen
21.30 Uhr - bis 06.45 Uhr zur freien Verfügung!

 

Und siehe da, es hatte jemand erbarmen und meldete sich für diesen SUPER Job!
der mit 60 Minuten pro Stunde bezahlt wurde!

Danke René, wir waren froh um deine Hilfe.

     
 Kontrolle ist alles...    Die schöne Seite...

 

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Kräftereisen um Qualifikation oder Turnen als Gratwanderung

Auch dieses Jahr wurde der Zürcher Kunstturnertag als Qualifikationswettkampf durchgeführt. Dadurch war die Anspannung in einem gewissen Niveau vorhanden. Ebenfalls die Tatsache, dass das nationale Teilnehmerfeld stark ist und fehlerfreie Übungen notwendig sind, erhöhte die psychischen Anforderungen. In diesen „Genuss“ kamen 5 Turner aus der Kunstturnerriege SATUS ORO. Sie starteten unter diesen Voraussetzungen diesen hochstehenden Wettkampf. Von Verletzungen bis Podest alles vorhanden, da waren auch die Trainer gefragt.

 
 

Wir gratulieren

Dilara Erasian zur de schnällschte Rothristerin
und
Silas Zimmerli zum de schnällscht Rothrister

sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren erbrachten Leistungen


Herzlichen Dank allen Zuschauern für die Unterstützung der Athleten und allen Helferinnen und Helfer.
Unter untenstehendem Link kann die Rangliste aufgerufen werden.

 

 

Wetterglück beim > de schnällschte Rothrister <

Am Mittwoch vor der Auffahrt wurde bereits zum 38. Mal de schnällschti Rothrister auf der Laufbahn bei der Breitensporthalle durchgeführt. 335 Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2003 – 2012 hatten sich über die Schulen Rothrist für diesen Anlass angemeldet, mit dem grossen Ziel schnällschter Rothrister zu werden.

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok