Übersicht

Logo

41. DE SCHNÄLLSCHT ROTHRISTER

Liebe Eltern, liebe Kinder

Seit 41 Jahren wird bereits > de schnällscht Rothrister <. durchgeführt.

Beim Sprint über 50m oder 60m werden in jeder Kategorie jeweils die 3 schnellsten Mädchen und Knaben mit einer speziellen Glasmedaille ausgezeichnet.
Da in den letzten Jahren in den ältesten zwei Kategorien fast keine Teilnehmer mehr am Start waren, werden die Jahrgänge 2007 – 2011 alle über 60m sprinten.
Jeweils das zeitschnellste Mädchen resp. der zeitschnellste Junge wird als schnällschte/r Rothrister/in ausgezeichnet.

Der SATUS ROTHRIST wünscht allen schnelle Beine

 
 
 
Programmablauf
09.30 - 10.00 h     Startnummernausgabe  Jg. 2007 - 2011 vor dem Pega
10.30 h   Start 60m  Jg. 2007 - 2011
 ca. 12.00 h    Rangverlesen  
       
Pfüderirennen ab Jg. 2017 vor Rangverlesen ca. um 15.30 Uhr
alle Pfüderi erhalten ein Getränk      
       
 12.00 - 12.45 h   Startnummernausgabe  Jg. 2012 - 2016 vor dem Pega
 13.00 h   Start 50m  Jg. 2012 - 2016
ca. 16.00 h   Rangverlesen  
 
 

Bestimmungen

- Teilnahmeberechtigte sind Mädchen/Knaben der Jahrgänge 2007 - 2016 die in Rothrist wohnhaft sind
- Nagelschuhe sind nicht erlaubt
- Allen Teilnehmer/innen wird von der Firma Rivella AG ein Getränk offeriert
- Der Anlass findet bei jeder Witterung statt
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Es sind keine Nachmeldungen möglich

Festwirtschaft (Getränke, Bratwurst und Hot Dog) ab 11.00 Uhr

Senden Sie dann das ausgefüllte Formular bis am 14. August an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Anmeldeformular.pdf

Startzeiten.pdf

Sponsoren.pdf

* de schnällscht Rothrister 2022 *

logoweb

  • Registrieren

Vieles hat sich in den letzten Jahren massiv geändert. Haben die Kinder heute noch genügend Bewegung? Wie viel Zeit verbringt heute ein Kind vor dem Fernseher oder dem Computer? Dem Bewegungsapparat der Kinder wird heute zum grössten Teil viel zu wenig Beachtung geschenkt. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, dass sich Kinder auch sportlich betätigen. Gibt es überhaupt eine Sportart, welche vielseitiger und abwechslungsreicher ist als der Turnsport?

 

Im Jugendsport des SATUS Rothrist stehen zahlreiche geschulte und bewährte J+S Leiter in verschiedenen Turnsportarten zur Verfügung. Im Jugendsport des SATUS Rothrist findet jeder und jede etwas, das dem eigenen Geschmack entspricht. Vom allgemeinen Turnen in der Jugendriege über Geräteturnen bis zur Leichtathletik. Auch Trendsportarten kommen dabei in der Jugendriege nicht zu kurz. Und selbstverständlich gehört auch eine extra grosse Portion Spielspass dazu.

 

Der Jugendsport des SATUS Rothrist ist eine selbständige Riege, die selber für ihre Finanzen aufkommt. 19 Leiter und Leiterinnen sind Verantwortlich für den sportlichen Betrieb. Zurzeit Turnen ca. 120 Kinder in den verschiedenen Abteilungen, damit gehört der Jugendsport des SATUS Rothrist zu einem der grössten Jugendvereine in der Region.

 

 

jugendsport gruppe

 

Unsere Ziele ...

Wir wollen unsere Angebote für alle Jugendliche Mitglieder sowohl quantitativ wie auch qualitativ verbessern. Wir wollen eine Jugendabteilung sein, der neben den sportlichen Zielen auch das Vereinsleben, die soziale Komponente, gross schreibt.

 

Unsere Erfolge ...

Gross sind die sportlichen Erfolge die unser Jugendsport in den letzten 30 Jahren feiern konnte. Ob Jugendriege, Geräteriege oder die Leichtathletikriege sie gehören nicht nur im Aargau zur Spitze. Diese grossen Erfolge zeigen, dass wir mit dem Konzept des Jugendsports auf dem richtigen Weg sind.

 

Unsere Wünsche ...

Um unsere sportliche Ziele zu verwirklichen, brauchen wir in erster Linie Leiter- und Leiterinnen die bereit sind, immer etwas mehr zu leisten als von ihnen erwartet wird. Ein weiterer Wunsch ist es, dass der Jugendsport in den Medien und in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert bekommt.
Ein abschliessender Wunsch ist es, jedem der über 120 Jugendlichen das Gefühl zu geben und zu zeigen, dass es zum SATUS Rothrist gehört, ein Verein, auf den man stolz sein darf.

 

Mein Dank ...

Mein Dank gilt vor allem unseren Jugendsport Leiter- und Leiterinnen die jede Woche viele Stunden in den Turnhallen stehen um dem Nachwuchs eine sinnvolle Freizeitbestätigung zu geben. Ein Dank geht aber auch an unsere Jugendsport Gönner und die vielen stille Helfer, ohne die wir es nie so weit gebracht hätten. Ein dank geht auch an den Vorstand des SATUS Rothrist, denn es ist nicht selbstverständlich dass ein Verein seinem Jugendsport frei Hand gibt, damit er sich selber organisieren und verwalten kann.

 

Bruno Barnetta, Technischer Leiter Jugendsport SATUS Rothrist

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.