Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Das hat geklappt!
Jedes Jahr ist das Nachwuchsmeeting in Basel ein wichtiges Datum um an diesem grossartigen Event dabei zu sein. Nicht nur die Jagt auf eine Medaille, sondern auf eine neue PB lässt die vielen Trainingsstunden vergessen. Und dies haben unsere zwei Athleten hervorragend gemacht. Mit 5 Starts, 5 neue PB und einem ganzer Medaillensatz.

Kennedy CH Kids-Cup Sieger
Am 11. September fand im Letzigrund Stadion in Zürich der Schweizerische UBS Kids Cup Final statt. Für diesen Anlass haben sich drei Athleten aus Rothrist qualifiziert und zeigten hervorragende Leistungen. Zum ersten Mal in der nun schon langen LA Geschichte konnte ein Rothrister ganz zuoberst auf dem Podest die Goldmedaille entgegen nehmen.

Zwei Tage nach Weltklasse Zürich fand als Nebenprogramm des UBS-Kids Cup eine ganz spezielle Stafette statt. Diese war für alle Vereine offen und 72 Teams wurden aus den vielen Anmeldungen ausgelost. Der Jugendsport hatte das grosse Glück und konnte in beiden Kategorien je eine Mannschaft stellen.
Nach dem Einlaufen mit einem Weltstars war es dann soweit und Schnelligkeit und Treffsicherheit war an der Puzzle Stafette gefragt. Nach je zwei Qualifikationsläufen schaffte es aber keine Rothrister Mannschaft in den Final. Für einmal war der Rang nur Nebensache, denn für die beiden Mannschaften war es trotzdem ein toller Event, denn die diversen Begegnungen mit den vielen nationalen und internationalen LA Stars war schon ein Erlebnis.
Die Autogramme von Jason Joseph, Majinga Kambundji und den Olympiasieger Ryan Crouse (Kugelstossen) und Katie Nageotte (Stabhochsprung) waren natürlich bei unseren Kids heiss begehrt. Und wenn man dann noch ein gemeinsames Foto machen konnte war das natürlich schon etwas Spezielles. Eines ist sicher: nächstes Jahr möchten alle 12 Kids wieder dabei sein.

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Da die Turnhalle am Montag wegen einem Gemeindeanlass geschlossen waren, wurde die Turnstunde der jüngsten Kids kurzfristig in den Wald verlegt. Mitnehmen etwas zum grillieren und um 19.15 Uhr sind wir wieder am Ausgangspunkt war die kurze Info für die Eltern. Mit vollen Rücksäcken wurde der Grillplatz im Weidwald in Beschlag genommen und bereits nach kurzer Zeit war der Grill in Betrieb und bereit die kleinen und grossen Würste. Bei kleinen Spielen verging die Zeit viel zu schnell und schon bald musste man sich wieder auf den Rückweg machen.

Einmal mehr hat sich gezeigt dass solche kleine Events für uns Leiter sehr wichtig sind, da man einmal die Kids von einer anderen Seite kennen lernt.

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.