Aktivitäten

logoweb

  • Registrieren

Da die 4. Oberaargauer Bierwanderung in Roggwil aus Gründen, die mit Covid-19 einen Zusammenhang haben, abgesagt wurde, haben wir beschlossen unsere eigene Bierwanderung durchzuführen. Thomas konnte von dem Roggwiler-OK eine Bierauswahl zum Degustieren und für jeden Teilnehmer ein Bierglas organisieren. Für den Material- und Biertransport konnten wir auf einen Einachser zählen. Robin und Rémy haben sich spontan als Küchencrew gemeldet und haben an der Wanderung nicht teilgenommen, sondern haben sich direkt im Wilerhüttli den Essensvorbereitungen gewidmet.

Das erste offizielle Training der Turner nach der unfreiwilligen, Corona-bedingten Pause, wurde unter dem Motto Spezial durchgeführt.
Treffpunkt beim Reservoir. Mitzunehmen sind Becher, Kaffeebecher, Serviette und Rucksack. Tönt doch schon sehr gut… Nach kurzer Wanderung haben wir unser Ziel erreicht und konnten die beim Treffpunkt in den Rucksack geladenen Getränke wieder auspacken. Es wurde Feuer gemacht und schon bald brutzelten die Steaks für die Schnitzelbrote auf dem Rost. Gilt die Abstandsregel eigentlich auf für Grilladen? Hoffentlich nicht, denn die konnte auf keinen Fall eigehalten werden.
Dank an Alle, die in irgendeiner Form etwas zum Gelingen dieses tollen, geselligen abends beigetragen haben.

 

Bericht: Andi Barrer
Foto: Thomas Wülser

Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.