Aktivitäten

      

          Vorstellung im Gemeindesaal Breiten, Rothrist
  Freitag, 28. Februar       Abendvorstellung   20.00 Uhr     
  Samstag, 29. Februar    Nachmittagsvorstellung   14.00 Uhr     
      Abendvorstellung   20.00 Uhr     
      Kasse geöffnet ab 13.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr
                                                                                  
  Eintrittspreise
  Abendvorstellung   Fr. 15.00 ganzer Saal nummerierte Plätze
      Fr. 12.00 mit Einladungsschreiben ermässigter Eintritt
  Nachmittagsvorstellung   gratis für Kinder bis 16 Jahre
      Fr. 10.00 für Erwachsene
            
  Vorverkauf online      
  ab 2. Februar unter   https://eventfrog.ch/satusrothrist-tuvo2020  
      Saalplan.pdf
      Programmheft.pdf
  Vorbestellte Karten müssen bis 19.30h an der Kasse abgeholt werden.
   (An der Kasse ist nur Barzahlung möglich)
            
  Barbetrieb   in der UmschaltBAR
  Tombola   mit vielen attraktiven Preisen und einer Nietenverlosung
       
  Geniessen Sie im Voraus ein feines Nachtessen in unserer Festwirtschaft.
  Die Küche ist ab 18.00 Uhr geöffnet.
* Turnervorstellung 2020 *

logoweb

  • Registrieren

Wir schmelzen den Winter weg……

Traditionsgemäss versammelte sich die Männerriege zusammen mit ihren Partnerinnen zum Raclette-Plausch in der Fröschengülle. Zu einen richtig gemütlichen Abend gehört auch ein Apèro. Werner (mit Krücke) als Hüttenchef, schenkt den Weissen ab 19 Uhr aus und bei angeregten Gesprächen vergeht die Zeit wie im Flug. Allmählich machte sich der Hunger bemerkbar und die Gästeschar nimmt Platz an den gedeckten Tischen. Schon bald brutzeln die ersten Portionen in den Pfännli, der Kreativität mit den vielen Zutaten waren keine Grenzen gesteckt und anscheinend schmeckten diese Käse-Variationen so gut, dass gleich mehrere Portionen ausprobiert wurden.

Auch das feine Dessert in Form von einer feinen Creme und verschiedene Kuchen erfreute die Gemüter. Nach einen Kaffee oder einen kühlen Bier lichteten sich gegen 23 Uhr langsam die Reihen.
Das eingespielte Küchen-Team mit Greti und Werner erledigte auch zum 32. mal ihre Aufgabe mit Bravour und hat den Dank und das kleine Geschenk mehr als verdient.

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.