Aktivitäten

Logo

41. DE SCHNÄLLSCHT ROTHRISTER

Liebe Eltern, liebe Kinder

Seit 41 Jahren wird bereits > de schnällscht Rothrister <. durchgeführt.

Beim Sprint über 50m oder 60m werden in jeder Kategorie jeweils die 3 schnellsten Mädchen und Knaben mit einer speziellen Glasmedaille ausgezeichnet.
Da in den letzten Jahren in den ältesten zwei Kategorien fast keine Teilnehmer mehr am Start waren, werden die Jahrgänge 2007 – 2011 alle über 60m sprinten.
Jeweils das zeitschnellste Mädchen resp. der zeitschnellste Junge wird als schnällschte/r Rothrister/in ausgezeichnet.

Der SATUS ROTHRIST wünscht allen schnelle Beine

 
 
 
Programmablauf
09.30 - 10.00 h     Startnummernausgabe  Jg. 2007 - 2011 vor dem Pega
10.30 h   Start 60m  Jg. 2007 - 2011
 ca. 12.00 h    Rangverlesen  
       
Pfüderirennen ab Jg. 2017 vor Rangverlesen ca. um 15.30 Uhr
alle Pfüderi erhalten ein Getränk      
       
 12.00 - 12.45 h   Startnummernausgabe  Jg. 2012 - 2016 vor dem Pega
 13.00 h   Start 50m  Jg. 2012 - 2016
ca. 16.00 h   Rangverlesen  
 
 

Bestimmungen

- Teilnahmeberechtigte sind Mädchen/Knaben der Jahrgänge 2007 - 2016 die in Rothrist wohnhaft sind
- Nagelschuhe sind nicht erlaubt
- Allen Teilnehmer/innen wird von der Firma Rivella AG ein Getränk offeriert
- Der Anlass findet bei jeder Witterung statt
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Es sind keine Nachmeldungen möglich

Festwirtschaft (Getränke, Bratwurst und Hot Dog) ab 11.00 Uhr

Senden Sie dann das ausgefüllte Formular bis am 14. August an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 Anmeldeformular.pdf

* de schnällscht Rothrister 2022 *

logoweb

  • Registrieren

4436 Rölleli in einer Stunde

Nach fast 20 Jahren hat der alte Schwingboden der Geräteriege zum Bodenturnen ausgedient. Diverse Bodenplatten sind angebrochen, Halterungen ausgerissen und bei einem Wettkampf kann er erst nicht  mehr eingesetzt werden. Der Preis von Fr. 9545.- für einen neuen Schwingboden und Bodenmatte übersteigt die finanzielle Möglichkeit der Jugendsport-Kasse bei Weitem.

Daher war seit den Sommerferien die Geräteriege unterwegs und versuchte, möglichst viele Tipps à Fr. 2.- für eine sportliche Höchstleistung zu verkaufen. Die Tipper mussten schätzen, wie viele Rollen (Heubürtzli) während einer Stunde auf der 12m  langen Bodenbahn absolviert werden.

Am vergangenen Mittwoch war es nun soweit, über 40 Geräte- Turner und Turnerinnen versuchten nun möglichst viele Rölleli vor- oder rückwärts zu machen.

20150826 Roellelitoto 1

Den vielen Zuschauer wurde es nur schon vom Zuschauen schwindlig, so schnell wurden die Rölleli gedreht. Fünf Leiterinnen hatten die nicht so einfache Aufgabe alle Rölleli zu zählen und als nach einer Stunde zusammengerechnet wurde, kam man auf ein sagenhaftes Total von 4436 Rölleli.

20150826 Roellelitoto 220150826 Roellelitoto 3

Mit dieser sportlichen Höchstleistung hat die Geräteriege nicht weniger als Fr. 5814.- an die neue Bodenbahn beigetragen. Zusammen mit der Sporttoto Geräte-Subvention vom Kanton Aargau kann somit die neue Bodenbahn angeschafft werden.
Im Namen der Geräteriege vom Satus Rothrist, danke ich allen  Gönnern und Eltern für die grosse finanzielle Unterstützung und der Geräteriege viel Spass beim Trainieren auf der neuen Bodenbahn.


Bericht und Fotos: Bruno Barnetta

Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.