Aktivitäten

      

          Vorstellung im Gemeindesaal Breiten, Rothrist
  Freitag, 28. Februar       Abendvorstellung   20.00 Uhr     
  Samstag, 29. Februar    Nachmittagsvorstellung   14.00 Uhr     
      Abendvorstellung   20.00 Uhr     
      Kasse geöffnet ab 13.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr
                                                                                  
  Eintrittspreise
  Abendvorstellung   Fr. 15.00 ganzer Saal nummerierte Plätze
      Fr. 12.00 mit Einladungsschreiben ermässigter Eintritt
  Nachmittagsvorstellung   gratis für Kinder bis 16 Jahre
      Fr. 10.00 für Erwachsene
            
  Vorverkauf online      
  ab 2. Februar unter   https://eventfrog.ch/satusrothrist-tuvo2020  
      Saalplan.pdf
      Programmheft.pdf
  Vorbestellte Karten müssen bis 19.30h an der Kasse abgeholt werden.
   (An der Kasse ist nur Barzahlung möglich)
            
  Barbetrieb   in der UmschaltBAR
  Tombola   mit vielen attraktiven Preisen und einer Nietenverlosung
       
  Geniessen Sie im Voraus ein feines Nachtessen in unserer Festwirtschaft.
  Die Küche ist ab 18.00 Uhr geöffnet.
* Turnervorstellung 2020 *

logoweb

  • Registrieren

3 Starts …… 3 x Rang 1
Geglückter Start in die zweite Saisonhälfte der jungen Rothrister Leichtathleten am Nachwuchsmeeting in Zofingen.
Florian Steffen konnte bei den U12M im 60m Sprint in 8,67 und im Weitsprung mit 4.54m überzeugen und Simei Wipf U16W gewann den 2000m Lauf überlegen in der sehr guten Zeit von 7.05,37.

Der traditionelle Grillabend im Rahmen des Sommerprogramms fand auch in dieses Jahr in einem sehr familiären Rahmen statt. Bei schönem und warmem Wetter fanden nur wenige Personen den Weg ins Waldhaus. Ob beim Apéro, während dem grillieren, beim essen oder auch später beim Kaffee wurde rege über die verschiedensten Themen diskutiert und philosphiert. Die grösste Aufregung gab es, weil nicht alle die offizielle Einladung oder auch ihre Mail nicht gelesen haben und dadurch weder Getränke, noch eine Kaffeetasse dabei hatten...

 

Bericht: Andi Barrer
Fotos: Hansruedi Wülser

Vor den Sommerferien führte uns Lisbeth auf den Buurelandweg. Bei warmem Wetter starteten wir beim Sennhof in Vordemwald. Mit intressanten Stationen leitete der Weg uns durch Feld und Wald. An einem schönen Platz durften wir einen mega Apero zu uns nehmen! (Lisbeth, nochmals herzlichen Dank dür deine Überraschung und Arbeit!) Mit Plaudern und Verweilen am Teich ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Mit zunehmender Dunkelheit marschierten wir den Rundgang fertig und zurück zum Sennhof. Mit den Autos dislozierten wir in eine Gartenwirtschaft und genossen dort noch eine feine Glace und einen Kaffee. - Ob wohl eine von uns beim Wettbewerb etwas gewinnt?

 

weitere Bilder

 

Fotos und Bericht: Vreni Kunz

 

Bereits in der ersten Woche organisierte Heinz Schütz auf dem Bewegungsplatz in Strengelbach eine Lektion Pétanque. Während den nächsten zwei Stunden wurden auf zwei Bahnen die runden Kugeln hin und her geworfen oder gerollt. Das nötige Feingefühl mit dem Umgang der Mettallkugel bewiesen Männerriegen Männer gleich von Beginn an. Gegenüber dem letzten Jahr konnten markante vorschritte festgestellt werden, auch wenn manchmal eine Kugel nicht ganz so rollte wie vorgesehen war. Aber auch zum Teil mit fast präzisen Würfen wurden die Kugeln der Kollegen weggeräumt. Allen hat es merklich Spass gemacht und mit einem Getränk im und unter dem grossen Kastanienbaum wurde der sportliche Abend abgeschlossen.

Danke Heinz für die Organisation.

 

Fotos und Bericht: Bruno Barnetta

 

Archiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.